POWERLINK Slave Development

Veranstalter: B&R Industrial Automation GmbH

Beschreibung:

In diesem Seminar wird Anhand des POWERLINK Slave Development Kits die Implementierung und Anbindung eines POWERLINK Slave Knotes erklärt.

  • Sie lernen den Inhalt des "POWERLINK Slave Development Kits" kennen.
  • Sie erlernen die Inbetriebnahme einer POWERLINK Slave Referenzimplementierung.
  • Sie lernen die Rahmenbedingungen für das PCB Design und Referenzentwicklungsboards kennen.
  • Sie lernen die Anwenderschnittstellen und Einstellmöglichkeiten kennen.
  • Sie lernen die Struktur einer Gerätebeschreibungsdatei (XDD) kennen.
  • Sie lernen die Funktionsweise des PDO Mappings kennen.
  • Sie lernen verschiedene POWERLINK Slave Features kennen.
  • Sie lernen Testmöglichkeiten für die POWERLINK Anschaltung kennen und erlernen das Debuggen mit der Eclipse Entwicklungsumgebung.

Zur Trainingsanmeldung klicken Sie bitte auf den jeweiligen Link und melden sich direkt auf der Veranstalterseite an.

Termine/Sprache/Veranstaltungsort:

09.11.2017/Englisch/ B&R HQ Eggelsberg


Zusätzliche Informationen:

Voraussetzungen

“POWERLINK Slave Development and Testing Kit” bestellt und erhalten
„Getting Started“ Dokumentation, welche im „POWERLINK Slave Development and Testing Kit“ enthalten ist (MAN_OAT113110_1x_Vxxx - Getting Started.pdf) mit Hilfe des mitgelieferten Entwicklungsboards mindestens einmal durchgearbeitet.
Vorwissen im Bereich „Embedded Softwareentwicklung“
Kennen der FPGA Toolchain, idealerweise mit Focus auf IP-cores und Embedded Softwareentwicklung

Empfohlene Tutorials für die Altera Toolchain:
www.altera.com / Training / Courses / Embedded SW Designer / Developing Software for the Nios II
Tools Overview(OEMB1120)
Developing Software for the Nios II Processor (OEMB1128)

Empfohlene Tutorials für die Xilinx Toolchain:
www.xilinx.com / Support / Training / Online Training / Embedded Design / Embedded FPGA Design
Embedded Design with the Xilinx Embedded Developer Kit