Contact

Tools

Universidade de Aveiro, UA (University of Aveiro)

Das Labor für Elektronische Systeme am Institut für Elektronik und Telematik IEETA (Instituto de Engenharia Electrónica e Telemática de Aveiro) der Universität Aveiro, Portugal, ist eine forschungsorientierte Einrichtung, deren Ziel die Entwicklung von in ihrem Zeitverhalten kalkulierbaren, zuverlässigen und kostengünstigen Embedded-Systemen ist. Zu diesem Zweck werden geeignete Eingabe-/Ausgabe-, Rechner- und Kommunikationsinfrastrukturen entwickelt. Das Labor forscht hauptsächlich in drei Bereichen: verteilte Hardwarearchitekturen, Echtzeitkommunikationsprotokolle und hochentwickelte Modellbildungs- und Steuertechniken. Im Mittelpunkt steht die vielseitige Einsetzbarkeit in verteilten Steuerungs- und Überwachungsapplikationen und die Möglichkeit, die Applikationen auch in Plattformen mit begrenzter Rechenleistung einbetten zu können.