Contact

Tools

Second Industrial Ethernet Conference in Paris

Durch Kombination von Ethernet, CANopen und harter Echtzeitfähigkeit integriert POWERLINK Merkmale und Fähigkeiten aus drei verschiedenen Welten. Im Gegensatz zum Mitbewerb bleibt POWERLINK extrem nahe am Ethernet-Standard. Der Erhalt originaler Ethernet-Features reduziert die Kosten des Einsatzesin industriellen Umgebungen. Eine weitere Stärke des Protokolls ist die Integration der CANopen-Technologie, einem robusten und bewährten und auf dem Gebiet der Automatisierung breit angewendeten Protokoll, dessen umfangreiche Standardisierung die Netzwerk-Konfiguration wesentlich vereinfacht. Die von der EPSG entwickelten Technologien, insbesondere der POWERLINK-Stack, der dem Protokoll seine Echtzeitfähigkeit verleiht, stützen den Erfolg von POWERLINK enorm.

Führende SPS- und Komponentenhersteller haben sich in der EPSG zusammengeschlossen, um gemeinsam an Technologieprojekten zu arbeiten, die einen wesentlichen Mehrwert für die gesamte Gemeinschaft generieren. Dieser „Technologie“-Abschnitt beleuchtet einige der größten Stärken von POWERLINK – die Merkmale und Funktionen, die den Kern der POWERLINK-Technologie bilden.