Contact

Tools

Technologie

Durch Kombination von Ethernet, CANopen und harter Echtzeitfähigkeit integriert POWERLINK Merkmale und Fähigkeiten aus drei verschiedenen Welten. Im Gegensatz zum Mitbewerb bleibt POWERLINK extrem nahe am Ethernet-Standard. Der Erhalt originaler Ethernet-Features reduziert die Kosten des Einsatzesin industriellen Umgebungen. Eine weitere Stärke des Protokolls ist die Integration der CANopen-Technologie, einem robusten und bewährten und auf dem Gebiet der Automatisierung breit angewendeten Protokoll, dessen umfangreiche Standardisierung die Netzwerk-Konfiguration wesentlich vereinfacht. Die von der EPSG entwickelten Technologien, insbesondere der POWERLINK-Stack, der dem Protokoll seine Echtzeitfähigkeit verleiht, stützen den Erfolg von POWERLINK enorm.

Führende SPS- und Komponentenhersteller haben sich in der EPSG zusammengeschlossen, um gemeinsam an Technologieprojekten zu arbeiten, die einen wesentlichen Mehrwert für die gesamte Gemeinschaft generieren. Dieser „Technologie“-Abschnitt beleuchtet einige der größten Stärken von POWERLINK – die Merkmale und Funktionen, die den Kern der POWERLINK-Technologie bilden.